Jugend

Jugendarbeit der Gemeinde Lünen

Junge Menschen befinden sich bei der Suche nach ihren persönlichen Zielen in der Orientierungsphase. Das kirchliche Angebot der Jugendseelsorge setzt genau hier ein. Ein Jugendseelsorge-Konzept gibt Jugendbetreuerinnen und -betreuern Hilfestellung bei ihrer wichtigen Mitarbeit.
Quelle: Neuapostolische Kirche Nordrhein-Westfalen

Neben individueller Seelsorge werden Jugendlichen alters- und interessengerechte Veranstaltungen angeboten:

Jugendstunden
Das sind Gesprächskreise, in denen Lebens- und Glaubensfragen der jungen Generation im Mittelpunkt stehen. Die Jugendstunde findet monatlich am zweiten Sonntag nach dem Gottesdienst in der Kirche Lünen statt. In regelmäßigen Abständen kommen die Jugendlichen der Kirchenbezirke Dortmund-Nord, Dortmund-Ost und Dortmund-West zu gemeinsamen Jugendstunden zusammen.

Jugendseminare
Einmal im Jahr werden die Jugendlichen zu einem Seminartag eingeladen. Hierfür unterhält die Neuapostolische Kirche Nordrhein-Westfalen Seminarzentren in Erkrath-Hochdahl und in Quelle-Steinhagen.

Jugendgottesdienste
Sie finden einmal im Monat statt und beginnen jeweils um 10.00 Uhr.

Jugendtag
Höhepunkt des Kirchenjahres eines Jugendlichen in der Gebietskirche Nordrhein-Westfalen ist der Jugendtag: Am 25. und 26. Juni 2016 werden sich die Jugendlichen aus Nordrhein-Westfalen mit ihren Betreuern zum 58. Jugendtag in der König-Pilsener-Arena (Oberhausen) treffen.
Einzelheiten findet man unter www.nak-nrw.de.

Jugendchor
Die drei Kirchenbezirke in Dortmund unterhalten einen eigenen Jugendchor, der vor allem während der Jugendgottesdienste auftritt. Die Proben finden am Samstag vor den Jugendgottesdienste um 12.00 Uhr in der Gemeinde Dortmund-Aplerbeck-Mitte statt.

Ansprechpartner & Kontakt
Die Leitung der Jugendarbeit der Gemeinde Lünen obliegt Evangelist Stephan Wiese. Er wird dabei von Eva-Maria Fiagbe unterstützt. Email: jugend@nak-luenen.de

Zurück zu Gemeindeleben