Auf den Herrn schauen

Im Gottesdienst am Sonntag, 22. Mai 2022, konnten die Geschwister Brigitte und  Frank Kroll den Segen zu ihrer Goldenen Hochzeit empfangen. Vorsteher Lohrmann begrüßte sie vor dem Gottesdienst im Amtszimmer und gemeinsam waren alle dankbar, dass der liebe Gott diesen Tag ermöglicht hatte.

In seiner persönlichen Ansprache widmete der Gemeindevorsteher dem Jubelpaar das Bibelwort aus Psalm 25,15-16a „Meine Augen sehen stets auf den HERRN; denn er wird meinen Fuß aus dem Netze ziehen. Wende dich zu mir und sei mir gnädig;“ und sagte den Eheleuten zu: „Wer auf den Herrn schaut, der wird bewahrt! Wer auf Jesus schaut, der bekommt Kraft. Und wer auf die Regung des Heiligen Geistes schaut, der kommt nach Hause.“

Text: Redaktion     Bilder: Silke Hueck