Bei Gott zur Ruhe kommen

Am Heiligabend fand in der Gemeinde Lünen eine Andacht statt. Es war ein Angebot für die Gemeindemitglieder, um nach den Adventswochen eine beruhigende Einstimmung auf die Weihnachtstage zu finden. Der Kirchensaal war dezent beleuchtet und die ausgewählten Programmteile auf den Anlass abgestimmt. Evangelist Stephan Wiese wies in seinen Ausführungen zur Bibelstelle aus Hebräer 4, 9-11 auf verschiedene Arten der Ruhe hin und ging dabei auf aktuelle Stimmungen und Gefühle der Menschen ein. Durch gemeinsam gesungene Weihnachtslieder und das Lied „Abendsegen“, im Duett vorgetragen von Silke Herrmann und Marion Zieziula, wurden die Zuhörer besonders berührt.

Text: Stephan Wiese