„Car Wash“ in Lünen

Mit viel Einsatzbereitschaft haben die Jugendlichen der Gemeinde Lünen am Samstag, 05. Juli 2014, die Innenräume zahlreicher PKW gesäubert. Gut ausgestattet mit Wasser, speziellen Lappen und Staubsaugern gingen sie in Gruppen an die Arbeit. So reinigten sie ein Auto nach dem anderen und machten dabei selbst vor einem stattlichen Wohnmobil nicht Halt. Dass dabei der Spaß nicht zu kurz kam, dafür sorgten die Jugendlichen natürlich selbst. Die Jugendlichen hatten auch ihre Eltern mobilisiert, die den Autobesitzern mit Kaffee und Kuchen die Wartezeit versüßten. Insgesamt war der „Car Wash“ ein voller Erfolg. Mit den erzielten Spenden kann bereits ein großer Teil der Kosten für den Ausflug zum Anne-Frank-Museum nach Amsterdam abgedeckt werden.

Text: Stephan Wiese – Fotos: Jördis Burchardt