Der gute Hirte kennt euch

Im Gottesdienst am 29. Juli 2018 übermittelte Bezirksältester Stefan Pöschel das Bibelwort aus Johannes 10,14 “Ich bin der gute Hirte und kenne die Meinen und die Meinen kennen mich!” als Grußwort an das Goldhochzeitspaar Gerdi und Heinz-Dieter Burchardt. In seiner persönlichen Ansprache an die Ehejubilare beleuchtete der Bezirksvorsteher die besondere Rolle von Jesus Christus im Leben der beiden. Er beschrieb eindrucksvoll, dass der Sohn Gottes die Eheleute in den 50 gemeinsamen Jahren begleitet hat und sie ihn häufig als den guten Hirten kennenlernen durften. „Gleichwohl“, so der Bezirksälteste, „kennt Jesus Christus euch auch, die ihr das Christsein lebt und über viele Jahre in Gemeinde und Kirche tätig ward.”

Heinz-Dieter Burchardt war über 38 Jahre als Amtsträger tätig. Von 1992 bis 2006 leitete er den damaligen Kirchenbezirk Dortmund-Nord und ist damit der Amtsvorgänger von Stefan Pöschel.

Es waren zahlreiche Freunde und Weggefährten des Goldhochzeitspaares angereist und schafften im gefüllten Kirchensaal einen festlichen Rahmen. Einen emotionalen Höhepunkt im Gottesdienst bildete das Lied „Nun danket alle Gott”, dass von einem kleinen Chor aus Kindern und Enkelkindern des Goldpaares gefühlvoll vorgetragen wurde.

Text: Stephan Wiese – Fotos: Lutz und Manuel Szepoks