Erster Gemeindeabend der Gemeinde Lünen

“Nach den ersten sechzig Monaten in unserer Gemeinde war es an der Zeit einmal einen Gemeindeabend zu machen.” Mit diesen einleitenden Worten begann Gemeindevorsteher Jörg Lohrmann die Abendveranstaltung am 23. März 2018. Mittels einer PowerPoint-Präsentation informierte die Gemeindeleitung die anwesenden rund fünfzig Gemeindemitglieder anfangs über erforderliche Reparatur- und Optimierungsmaßnahmen am Gebäude, die vor dem Ablauf der fünfjährigen Gewährleistung aufgefallen sind. Als zentrales Thema für den Abend wählten Evangelist Lohrmann und Evangelist Wiese allerdings das neue Amtsverständnis der Neuapostolischen Kirche International, dass sich mit der beschlossenen Beschränkung auf drei Amtsstufen künftig in den Bezirken und Gemeinden durch flachere Hierachien darstellen wird. Bevor es für die Gemeindemitglieder einen Platz für Fragen und Anregungen gab, durfte eine Terminübersicht über die Ereignisse der kommenden Monate nicht fehlen.

Text:- Stephan Wiese – Fotos: Lutz Szepoks