Erstes Seniorentreffen im neuen Gebäude

Erstmalig haben die Senioren der Gemeinde Lünen die Multifunktionsräume der neuen Kirche für das monatliche Treffen genutzt. Rund 50 Gemeindemitglieder versammelten sich an den festlich dekorierten Tischen. Der Seniorenbeauftragte Priester Udo Schüttler eröffnete das Zusammensein. Bei Kaffee und Kuchen ergaben sich anregende Gespräche. Im Anschluss wurden die Senioren durch Wortbeiträge, Musik und gemeinsamen Gesang unterhalten. Besonders erfreut zeigten sich einige Senioren, die erstmalig zum Seniorentreffen gekommen waren. Durch die neue, barrierefreie Kirche können nun auch gehbehinderte Gemeindemitglieder die speziellen Angebote nutzen.  Am Ende waren sich alle einig, beim nächsten Mal wieder dabei zu sein.