Festliches Abendessen

Zum Abschluss der ersten Konzertreihe und als Dankeschön für die Orgelpaten der Pfeifenorgel hatte die Gemeinde Lünen zum Orgeldinner eingeladen.
Im multifunktionalen Foyer der Kirche waren Tischgruppen platziert, die durch dezente Beleuchtung und eine ideenreiche Dekoration festlich gestaltet worden waren. Nach einem Begrüßungsgetränk und einführenden Worten durch Evangelist Stephan Wiese wurden die Gäste zu einem exklusiven Orgelkonzert in den Kirchensaal gebeten. Edwin Heybutzki, Chorleiter und Organist aus Dortmund, zeigte anhand geistlicher Lieder und Variationen die Klangvielfalt der Pfeifenorgel auf. Anschließend wurden die Orgelpaten und Spender mit einem 4-Gänge Menü, vorbereitet durch Birgit Burchardt und ihrem Team, verwöhnt. Mit einem weiteren Orgelstück, welches Johann Sebastian Bach noch kurz vor seinem Tod diktiert hatte, klang der Abend aus.
Mit dieser Veranstaltung wurde im Spendenprojekt „Pfeifenorgel Lünen“ ein weiterer Akzent gesetzt. Nach dem Beginn des Projektes zum Jahresbeginn, konnten mit der Orgelpräsentation im April und weiteren klangvollen Konzerten bereits über 7.000,00 Euro an Spenden gesammelt werden.

Text: Stephan Wiese

Fotos: Dirk Burchardt