Flutopferhilfe-Eis

Am Sonntag, 25. Juli 2021, hat die Gemeindeleitung nach dem Gottesdienst auf ein erfrischendes Eis eingeladen. Gleichzeitig hatten die Gottesdienstbesucher die Möglichkeit, eine Spende in die Gemeindekasse einzubringen.

Am gleichen Tag noch konnte der Vorsteher, Evangelist Jörg Lohrmann, daraus eine Spende in Höhe von 1200,- € an die Flutopferhilfe der nak-karitativ überweisen.

Text und Fotos: Redaktion