Gartenhütte komplettiert Außengelände

Zum Beginn der Winterzeit wurde am Samstag, 25.Oktober 2014, die geplante Gartenhütte aufgestellt. Einige Tage zuvor hatte die Gemeinde das bestellte Material, das auf einer vier Meter langen Palette angeliefert wurde, erhalten. Wieder hatte sich eine Gruppe bewährter Helfer eingefunden. Nach Durchsicht der Teile wurden zunächst die einzelnen Bretter sortiert und gemäß Plan verbaut. Im Nu war die Gartenhütte errichtet und die Arbeiten am Dach konnten folgen. Um die Gartenhütte dem Design des Kirchengebäudes anzugleichen, wurden abschließend die Wandflächen mit einer hellen Lasur behandelt und die Tür-, Fensterflächen sowie die Dachumrandung im grauen Farbton der Kirche gestrichen. Mit dieser Aktion endet die Grundgestaltung der Aussenflächen, bevor im Frühjahr Büsche und weitere Pflanzen das endgültige Bild ergeben werden.

Text: Stephan Wiese
Fotos: Manuel Szepoks, Thorsten Loose, Dirk Burchardt