Gemeinsam Gott gelobt

Am letzten Sonntag des Jahres, 30. Dezember 2018, kamen aus fünf Gemeinden sieben Chöre und Instrumentalkreise mit weit über 100 Aktiven zusammen, um der Menschwerdung Gottes in Jesus Christus zu gedenken und ihm zur Ehre zu musizieren.
Die Kirchenmusikalische Vesper in der St. Marien-Kirche wurde von evangelischen, katholischen und neuapostolischen Schwestern und Brüdern gestaltet und bildete den Abschluss des Jubiläumsjahres „1000 Jahre christliche Kirche in Lünen“.
Das Gotteshaus war auch am „fünften Advent“ mit vielen Menschen und weihnachtlicher Stimmung ge- und erfüllt.
Auf die Frage, wie er die vielen guten Gefühle und Gedanken des Nachmittags zusammenfassen würde, sagte ein Besucher: „Weihnachten macht es noch schöner, gemeinsam Christ zu sein.“

Text: Redaktion Lünen – Fotos: Gunnar Herrmann