Gottesdienst mit Freunden

Wie selbstverständlich mischten sich die Gemeindemitglieder der Gemeinde Bremen-Lesum am Sonntag, 03. September 2017, unter die Glaubensgeschwister in Lünen – jeder war willkommen und niemand bestand auf einen Stammplatz.

Gemeindevorsteher Jörg Lohrmann leitete den Gottesdienst und rief nach Abstimmung mit den Bezirksaposteln der Gebietskirchen auch den Gemeindevorsteher Priester Mathias Häger und Priester Enrico Schäfer aus Bremen-Lesum zur Copredigt an den Altar.

Schon vor dem Gottesdienst überzeugte der gemischte Chor der Gemeinden mit kräftigem Lobgesang. Im Folgenden gelang es durch eine ausgewogene Mischung schwungvoller und lospreisender Lieder das Motto „Ehre sei Gott, unserem Vater!“ passend auszudrücken und den Gottesdienst zu umrahmen. Insbesondere fesselte eine von Chorleiter Marko Braun selbst verfasste Variation des Taizé-Liedes „Laudate omnes gentes“ die Zuhörer und stimmte auf die Feier des Heiligen Abendmahls ein. Den musikalischen Schlusspunkt setze der Männerchor „Lüner Jungs“ mit dem Lied „This little light of mine“.

Nach dem Gottesdienst klang das Wochenende mit einem umfangreichen Café im Foyer aus, dass dieses Mal von den Senioren der Gemeinde Lünen vorbereitet wurde.

Text: Stephan Wiese – Fotos: Lutz und Manuel Szepoks