Gottesdienst mit Heiliger Wassertaufe

Taufe-150x150In der Gemeinde Lünen wurde der Gottesdienst am Sonntag, 22. März 2015, zu einem besonderen Ereignis. Verbunden mit dem zweiten Geburtstag der Gemeinde Lünen erlebten die Gemeindemitglieder die erste Spendung der Heiligen Wassertaufe im neuen Kirchengebäude. Gemeindevorsteher Evangelist Jörg Lohrmann begrüßte Familie Stein vor dem Altar und widmete der Handlung an ihren Kindern ein Bibelwort aus Johannes 1, Vers 12: „Wie viele ihn aber aufnahmen, denen gab er Macht, Gottes Kinder zu werden, denen, die an seinen Namen glauben!“. Mit einfachen Worten erklärte der Evangelist dabei den Kindern ihre bevorstehende Taufe und beschrieb die Handlung als den ersten Liebesbeweis Gottes an den beiden Täuflingen. Nach der Handlung überreichten Kinder der Gemeinde den beiden jungen Christen kleine Geschenke und hießen sie sogleich im Kreis der Vorsonntagsschule und Sonntagsschule willkommen.
Nach dem Gottesedienst hatten alle Gottesdienstteilnehmer die Gelegenheit ihre Freude zu teilen und gemeinsam im ´Cafe im Foyer´ den Geburtstag der Gemeinde und der beiden jungen Christen zu feiern.

Text: Stephan Wiese – Fotos: Lutz Szepoks