Grüße der Gemeinde Airport

„Wir wollen in diesem Jahr wieder die Gemeinde Livingstone Airport in Sambia unterstützen. Am kommenden Sonntag wird es noch einmal die Möglichkeiten für eine Spende geben. Die Spenden werden insbesondere zur Unterstützung der älteren Geschwister und der Kinder in der Gemeinde verwendet.“ So lautete der Aufruf an die Gemeindemitglieder in Lünen. Der Gedanke war, allen Geschwistern in der Gemeinde Airport nach dem Weihnachtsgottesdienst ein Mittagessen anbieten zu können.

Am dritten und vierten Adventssonntag gab der eine und der andere etwas oder etwas mehr dazu. So konnte die Gemeinde Lünen den Vorsteher vor Ort, Hirte Glen Iluki, passend unterstützen. Nach dem Weihnachtsgottesdienst und einer kleinen Feier wurden alle Geschwister der Gemeinde Airport satt.

Als Dank darüber gab es einen musikalischen Videogruß, welcher der Gemeinde Lünen zum Abschlussgottesdienst vorgespielt werden konnte.

Die gesammelten Mittel reichen über die eine Mahlzeit weit hinaus. So kann nun der Grundstein für das so dringend benötigte Sanitärgebäude gelegt werden. Im Moment verfügt die Gemeinde Airport über eine einzige Toilette. Dies soll sich nun ändern. Wir werden berichten.

Text: Redaktion     Bilder: Gemeinde Airport