Partnertage in Bremen (2)

oz6a7897_1In den unterschiedlichen Quartieren der Lüner Gemeindemitglieder beginnt der 13. November 2016 bereits in den frühen Morgenstunden. Rechtzeitig aufstehen, zum Frühstücksbuffet gehen, anschließend auschecken und früh genug losfahren – alles muss gut geplant werden. Letztlich treffen alle pünktlich in der Kirche an der Lesmonastraße ein.

oz6a7858_1

oz6a7855_1 oz6a7856_1

Das am Samstag geprobte Musikprogramm beginnt bereits vor dem Gottesdienst und stimmt die Anwesenden auf den gemeinsamen Festgottesdienst ein. Nach einer berührenden Lesung mit Klavierbegleitung beginnt der Gottesdienst traditionell mit dem Lied „Singt ein Lied von Gott“, welches beide Gemeinden seit dem Internationalen Kirchentag 2014 in München miteinander verbindet. Gemeindevorsteher Priester Mathias Häger leitet durch den Gottesdienst, in dessen Verlauf auch die Evangelisten Jörg Lohrmann und Stephan Wiese, sowie Priester Marius Kuhlmann einen Predigtbeitrag leisten.

oz6a7892_1 oz6a7910_1 oz6a7922_1

Nach abschließendem Orchesterstück und einer Zugabe lädt Priester Häger alle Gemeindemitglieder und Gäste zum gemeinsamen Brunch in die Nebenräume der Kirche ein. Freudige Gesichter und herzliche Gemeinschaft prägen die weitere Zeit, bevor sich die Lüner wieder auf den Heimweg machen. „Auf ein Wiedersehen in Lünen!“

oz6a7957_1

Text: Stephan Wiese – Fotos: Lutz und Manuel Szepoks