Plätzchen und Pizza

Wijugtitel-150x150Eine von Aktivität geprägte Jugend-Weihnachtsfeier fand am 12. Dezember 2015 in der Gemeinde statt. Auf eigenen Wunsch hatten sich die Jugendlichen für ein gemeisames Backen von Weihnachtsplätzchen entschieden. Die Jugendbetreuer hatten dazu vier verschiedene Rezepte herausgesucht und die entsprechenden Zutaten vorbereitet. In gemischten Gruppen ging es auch gleich an die Zubereitung der Plätzchen, die mit Bratapfelscheiben, Marzipanrohmasse und Marmeladenfüllung eine Herausforderung darstellte. Im Zeitalter der Bluetooth-Technologie wurde das Backen von zünftiger Weihnachtsmusik von den Handys der Jugend untermalt. Als endlich die bestückten Backbleche in die Backöfen geschoben werden konnten, waren die Arbeitsplätze sichtbar beansprucht.
Wer dachte, dass nun der gemütliche Teil des Abends beginnt sah sich getäuscht. Direkt im Anschluss wurden von den Jugendbetreuern die Zutaten aufgetischt, die zum Erstellen der gewünschten Pizzen erforderlich waren. Nachdem zunächst die Backbleche sortiert nach Salami, Thunfisch, Hawaii oder Magharita bestückt wurden, ergab sich bei der Resteverwertung manche abenteuerliche Pizza-Kombination.

Text: Stephan Wiese – Fotos: Manuel Szepoks