Rückblick auf den Kirchentag

Rund eine Woche nach dem Internationalen Kirchentag der Neuapostolischen Kirche in München, kurz IKT 2014 genannt, hielt die Gemeinde Lünen am 18. Juni 2014 einen persönlichen Rückblick. Während der Großteil der Gemeinde zum Kirchentag in Lünen geblieben war, hatten sich zwanzig Gemeindemitglieder auf den Weg nach München gemacht. Inmitten von zehntausenden Besuchern nahmen sie an den zahlreichen Angeboten des IKT teil und sammelten ihre ganz persönlichen Eindrücke. Ein Teil davon wurde nach dem Abendgottesdienst in einer Diaschau den Gemeindemitgliedern gezeigt. Sehr interessant war zum Beispiel die Aktion „Gemeinde im Karton“. Unter diesem Motto hatten die neuapostolischen Gemeinden weltweit die Gelegenheit, ihre eigene Gemeinde in einem gefüllten und gestalteten Karton vorzustellen. Einen solchen Karton hatte auch die Gemeinde Lünen mit nach München genommen und im Gegenzug aus der Vielzahl an Kartons den Image-Karton der Gemeinde Steffisburg (Schweiz) ausgesucht. Zeitgleich hatte die Gemeinde Bremen-Lesum den Lüner Karton mitgenommen und bereits einen ersten freundlichen Brief geschrieben. So haben sich neben der Partnerstadt Zwolle weitere schöne Kontakte zu anderen neuapostolischen Gemeinden ergeben. Zum Ausklang des Abends bewirteten die Evangelisten Jörg Lohrmann und Stepahn Wiese die Anwesenden mit Grillwürstchen und Kaltgetränken.

Text: Stephan Wiese – Fotos: Stephan Wiese, Birgit Lohrmann