Viele Hände …

Während in der Küche viele Köche schnell den Brei verderben, schaffen beim Putzen viele Hände ein schnelles Ende.

Und so wurde gesaugt, gewischt, gewienert, Fenster geputzt und Stühle gereinigt und ja, auch alles andere …

Und dann war da noch die ganz besondere Hilfe für die Helfer: Der “Die-Kirche-ist-fertig-für-den-ersten-Gottesdienst-Schokokuchen” wurde von Eva und Malaika für alle Mitwirkenden vorbeigebracht.

Und so kann morgen, am 07. Juni 2020, endlich wieder Gottesdienst in unserer Gemeinde gefeiert werden. – Glück auf!

Text: Redaktion – Fotos: Jörg Lohrmann